Alliance - ein Ring für's Leben

Ein Alliance Ring kann viel mehr sein, als ein hübsches Schmuckstück. Erfahren Sie mehr über den "Ring für's Leben".

Alliance Ringe sind rund um mit Steinchen - in der Regel Brillanten - besetzt. Sie werden auch «Memoire» oder «Memory» Ring genannt. Memoire (franz.) und Memory (engl.) bedeuten «erinnern». Während der Alliance Ring bereits von Anfang an rundum mit Steinen besetzt ist, werden die Steinchen im Memoire oder Memory Ring erst im Laufe der Zeit ergänzt. Die Idee ist, dass bei jedem schönen Ereignis – beispielsweise bei der Geburt eines Kindes oder wenn sich der Verlobungs- oder Hochzeitstag jährt – ein oder zwei Steinchen hinzugefügt werden. So begleitet der Alliance oder Memoire Ring den Träger oder die Trägerin ein Leben lang und erinnert sie oder ihn an all die schönen Erlebnisse des Ehelebens.

Mit Handwerkskunst und viel Kreativität fertigt das Team vom E Luda Goldschmiedeatelier Alliance und Memoire Ringe in unterschiedlicher Art an. So können die Steinchen beispielsweise aussen am Ring, aber auch stirnseitig eingefasst werden. Die Steinchen können schlichte, weisse Brillanten sein. Dank unserem guten Beziehungsnetz zu Edelsteinhändlern können wir aber auch Brillanten in verschiedensten natürlichen Farben beziehen. Lieber keine Brillanten? Auch Saphir, Rubin, Turmalin und viele weitere Edelsteine können wunderbar in einen Alliance oder Memoire Ring eingesetzt werden und verleihen ihm so einen sehr individuellen Touch.

Die Möglichkeiten, aus einem Alliance Ring ein ganz persönliches Schmuckstück für’s Leben zu kreieren, enden nicht bei den verwendeten Edelsteinen. Bei uns können Sie auch das Material, aus dem der Ring besteht, gezielt nach Ihrem Geschmack aussuchen. Ob verschiedene Gold-Legierungen (Weiss-, Gelb-, Rosé-, Rotgold), Platin, Palladium, Carbon, versteinertes Holz oder ganz neu auch Tantal – gerne beraten wir Sie bei der Auswahl und Komposition Ihres Alliance oder Memoire Rings. Gefertigt werden ihre Ringe bei uns in Bern. Das Material, das wir verwenden, beziehen wir von unseren langjährigen, zertifizierten und kontrollierten Partnern, können wir sowohl die ethisch einwandfreie Herkunft wie eine ökologische Herstellung garantieren.

Sind Sie neugierig geworden? Dann kommen Sie doch auf eine Tasse Kaffee oder Längass-Tee bei uns im E Luda vorbei. Gerne besprechen wir mit Ihnen Ihre Vorstellungen und würden uns freuen, wenn wir auch für Sie ein Schmuckstück kreieren dürfen, das Ihnen ein Leben lang ein Lächeln auf die Lippen zaubert.

STANDORT

Das Länggassquartier umgibt ein besonderes Flair, so auch die Geschäfte, die dort ansässig sind. Von Anfang an wollten wir als erster Goldschmied ein Atelier in der Nachbarschaft von anderen unikaten Unternehmen, wie Tingel Kringel, Sattler, Gelateria die Berna und Co., eröffnen. Mit dem Standort an der Länggassstrasse 28 ging unser Traum in Erfüllung.

 

Anfahrt mit dem ÖV: Bus Nr. 12 ab Bahnhof Bern in Richtung Länggasse bis Haltestelle Mittelstrasse.

Öffentliche Parkplätze: Wenige Meter neben unserem Goldschmiedeatelier an der Länggassstrasse und Mittelstrasse.